logo

Theaterarbeiten - Impressionen einiger Stücke

» PDF-Datei für Interessierte: Chronologische Auflistung von allen meinen Produktionen mit Nennung der jeweiligen Produktionsstäbe

"DIE KRANICHMASKE DIE BEI NACHT STRAHLT" von Yoko Tawada
1995 (Uraufführung)
Staatstheater Nürnberg
Regie: Iris Krafft
Bühne: Thomas Hermsdorf
Kostüme/Kostümmalerei: B. Szuba


"DIE STUNDE DA WIR NICHTS VONEINANDER WUSSTEN" von Peter Handke
1994
Staatstheater Nürnberg
Regie: Iris Krafft
Bühnenbild: Thomas Hermsdorf
Kostümbild: Birgit Szuba



"EMPEDOKLES AUF DEM AETNA"
Fragment von Friedrich Hölderlin
1995
Württ. Landestheater Tübingen
Regie: Johannes Klett
Bühnenbild: Hans Laun
Kostüme/Kostümmalerei: Birgit Szuba


"DIE MÖWE" von Anton Cechov
1997
Staatstheater Nürnberg
Regie: Holger Berg
Bühnenbild: Thomas Hermsdorf
Kostümbild: Birgit Szuba



"KABALE UND LIEBE"
von Friedrich Schiller
1998
Staatstheater Nürnberg
Regie: Holger Berg
Bühnenbild: Thomas Hermsdorf
Kostümbild: Birgit Szuba


"DIE NACHT KURZ VOR DEN WÄLDERN"
Jean M. Bernard Koltes
1993 ZDF Kleines Fernsehspiel
Regie: Sigrid Herzog
Kamera: Klaus Günther
Szenenbild: Bernhard Kleber, Birgit Szuba
Kostümbild: Ann Poppel



"MOSKAU.KOMMEN UND GEHEN."
nach Anton Cechov und Samuel Beckett
1988 Tübinger Zimmertheater
Regie: Hartmut Wickert
Musik: Michael Kessler
Bühnenbild: Károly Pákozdy, Birgit Szuba
Kostümbild: Dora Nater


"NOCH EINEN LETZTEN"
von Harold Pinter
1987
Tübinger Zimmertheater
Regie: Hartmut Wickert
Bühnen-und Kostümbild: Birgit Szuba

© 2014 B.Szuba /// IMPRESSUM