logo

Theaterarbeiten - Mitglied der Gruppe "TheateR"/ 1984-1986

Die freie Theatergruppe "TheATeR A.P.T." (Absurdes Performance Theater) wurde 1984 in Tübingen von Serge LeGoff gegründet.
Ein Theater, das aus Griffen in die zeitgenössische Kunst, aus Elementen des Absurden Theaters und aus Anleihen etwa aus der modernen Experimentalmusik oder der Poesie lebt.

Gruppen-Mitglieder 1984-86:
Serge LeGoff, Birgit Szuba, Elke Hagemann und Susan Lawton;
Musik und Soundtracks: Pit Schmidt und Michael Kessler.


Die Galerie zeigt Impressionen aus ausgewählten Projekten von 1984 und 1986:


"COLLAGE DÉDIÉ À UNE FEMME ROUSSE" 1984, mit Serge LeGoff, Birgit Szuba, Elke Hagemann


"COMMUNICATION 2" 1984, mit Serge LeGoff, Birgit Szuba, Elke Hagemann; Draht-Skulptur von Tilman Vogt

"EINE KLEINE WEISSE HÖHLE" 1986, mit Serge LeGoff, Birgit Szuba, Susan Lawton; Musik-Collage: Michael Kessler

"FRÜHLINGSERWACHEN" 1986, mit Serge LeGoff, Birgit Szuba, Susan Lawton; Musik-Collage: Michael Kessler



© 2014 B.Szuba /// IMPRESSUM